Global Research – Stratege für Staatsanleihen in Schwellenländern – Analyst Jobs

Global Research – Emerging Markets Sovereign Credit Strategist – Analyst – Zürich. Unsere führenden Research-Analysten sind bestrebt, durch zeitnahe, aufschlussreiche, analytische Forschung mit umsetzbaren Ideen zu liefern. Wir suchen einen Staatsanleihenstrategen für Schwellenländer (EM) mit Sitz in Zürich. Die EM Fixed Income Research Group umfasst Ökonomen und Marktstrategen aus 12 Ländern weltweit. Das EM Sovereign Credit Strategy-Team ist verantwortlich für die Veröffentlichung von Researchberichten mit Ansichten und umsetzbaren Handelsempfehlungen zu Hartwährungsanleihen und Derivaten in über 70 Schwellenländern. Die Handelsempfehlungen reichen von Top-Down-Marktansichten über Länderansichten bis hin zu Relative-Value-Handelsideen. Die Rolle erfordert einen sofortigen Fokus auf die Analyse von Restrukturierungen von EM-Staatsanleihen. Forschung ist schnelllebig, anspruchsvoll und intellektuell anregend. Der ideale Kandidat sollte über eine Kombination aus starken technischen Fähigkeiten und kaufmännischem Scharfsinn verfügen. Intellektuelle Neugier, ein hohes Maß an Dringlichkeit, eine starke Arbeitsmoral und eine Teamplayer-Mentalität sind notwendige Eigenschaften, um in dieser Rolle zu glänzen. Zu den Hauptaufgaben gehören, sind aber nicht beschränkt auf: • Durchführung umfassender Analysen zu Schwellenländern mit Schwerpunkt auf Not- und Sondersituationen, Analyse von Überlegungen zur Umschuldung und Modellierung potenzieller Wiedereinziehungswerte; • Zusammenarbeit mit Ökonomen und anderen Strategen zur Formulierung von Prognosen und Ansichten, einschließlich der Durchführung von Schuldentragfähigkeitsanalysen (DSAs) im Stil von IWF/Weltbank; • Aufrechterhaltung der Verantwortung für Strategieansichten für Nischenmärkte sowie Kernländer, hauptsächlich in Lateinamerika und Europa, des Nahen Ostens und Afrikas; • Erstellung regelmäßiger Research-Berichte, einschließlich Leitveröffentlichungen sowie Ad-hoc-Mitteilungen, mit Handelsempfehlungen zu festverzinslichen und derivativen Produkten, Koordinierung von und Mitwirkung an konzernweiten Leitveröffentlichungen; • Häufige Interaktion mit und Unterstützung des internen Verkaufs- und Handelspersonals und Kontaktaufnahme mit externen institutionellen Kunden, um Research-Ansichten zu liefern. Qualifikationen: • Bachelor-Abschluss (oder Äquivalent) oder höher, vorzugsweise in einer finanz-/wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin; • Vorerfahrung in einer Forschungsdisziplin mit nachgewiesener Fähigkeit zur Analyse von Staatsrisiken und Staatsschulden von Grund auf und Verständnis der Staatsschuldenarchitektur; • Vertrautheit mit Wirtschafts- und Schuldendatensätzen von offiziellen Gläubigern wie dem IWF und der Weltbank und Erfahrung im Navigieren in komplexen Datenbanken über Schnittstellen wie Haver und Bloomberg; • Starke quantitative Fähigkeiten, einschließlich Ökonometrie, und Verständnis von festverzinslichen Konzepten; nachgewiesene Fähigkeit, große Datensätze zu sammeln und zu analysieren und komplexe Finanzmodelle zu entwickeln; • Beherrschung der Microsoft Office Suite, insbesondere in Microsoft Excel, Arbeitskenntnisse in EViews, R oder MATLAB sind von Vorteil. Research Jobs